Nordisches Frühstück

Mittagessen - Frühstück

Nordisches Frühstück

Probiere ein klassisches nordisches Frühstück mit Räucherlachs und pochierten Eiern!

6 Zutaten

Zutaten

  • 2 Scheiben Wasa Mjölk
  • 2 große Eier
  • 60 g Kräuterfrischkäse
  • 60 g dünn geschnittener geräucherter Lachs oder Graved Lachs
  • 1 Handvoll Pflücksalat
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

So geht‘s:

  1. Bringe Wasser in einer großen Pfanne zum Köcheln.
  2. Schlage die Eier nacheinander in einer kleinen Tasse auf. Halte die Tasse über die Wasseroberfläche und lasse die Eier nacheinander aus der Tasse in das Wasser gleiten.
  3. Setze den Deckel auf die Pfanne, schalte die Herdplatte aus und lasse die Eier stocken, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch weich ist (ca. 4–6 Minuten).
  4. Gib die Eier mit einem Schaumlöffel auf einen Teller.
  5. Bestreiche die 2 Scheiben Wasa Knäcke mit dem Käse und gib dann den Lachs, den Pflücksalat und die Eier darauf.
  6. Gib etwas schwarzen Pfeffer über die Eier.

Entdecke mehr

Suchst du nach weiteren Rezepten? Lass deiner Fantasie freien Lauf! Kombiniere dein Wasa auf verschiedene Arten für ein köstliches Geschmackserlebnis.